Findling Eggli im Spiezmoos

Kraftort Findling Eggli im Spiezmoos

  • Spiez

Der Findling Eggli ist der einzige Kultplatz aus der Bronze-Zeit in der ganzen Schweiz.

Der Findling Eggli befindet sich am Ende des kleinen Waldes in Spiezmoos. Die drei Quarzit-Sandsteine stammen (wie der Katzenstein Link) aus dem Haslital. Sie bildeten einen aufgerichteten Block, der um 1200 vor Christus, während der Bronzezeit, als Kultstätte diente. Bei mehreren Grabungen wurden bis in eine Tiefe von 20 cm rund 180‘000 Tonscherben mit Brandspuren sowie einzelne Gegenstände aus Bronze- und Knochenfragmente gefunden. Es wird vermutet, dass Tontöpfe nach einem Brandopfer gegen den Block geworfen wurden, um sie durch weiteren Gebrauch nicht zu entweihen, ganz im Sinn des heutigen Sprichwortes: Scherben bringen Glück. 

Es handelt sich beim Findling Eggli um den einzigen Kultplatz aus der Bronze-Zeit in der Schweiz. Das Historische Museum Bern widmet ihm gar einen Platz in einer Dauerausstellung.

Kontakt

Spiez Marketing AG

Bahnhofstrasse 10d

3700 Spiez


Tel.: + 41 33 655 90 00

E-Mail:

Webseite: www.spiez.com

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.