Artilleriewerk Faulensee

Militärisches Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg

  • Faulensee
Erleben Sie im Artilleriewerk Faulensee ein spannendes Stück Schweizer Geschichte.

Das Artilleriewerk Faulensee wurde im zweiten Weltkrieg errichtet, um im Ernstfall das Réduit in den Alpen zu verteidigen. Nach einer Bauzeit von nur sechs Monaten wurde das Werk 1942 in Betrieb genommen. Während dem Kalten Krieg nutzte die Schweizer Armee das Artilleriewerk Faulensee als geheimen Stützpunkt. 1993 wurden die Bunker schliesslich ausgemustert und seit 2001 steht das Stück lebendige Schweizer Geschichte für Besucherinnen und Besucher an bestimmten Tagen offen.

Führungen im Artilleriewerk Faulensee

In kleinen Gruppen lernen Sie den damaligen Alltag im Artilleriewerk kennen. Fachkundige Führer zeigen Ihnen beispielsweise eine Sperrstelle im Zielraum des Artilleriewerks. Dort erleben Sie, wie damals ein vorstossender Gegner gestoppt worden wäre. Bei einem anschliessenden Besuch im dazu gehörenden Bistro können Sie die Eindrücke der Führung Revue passieren lassen.

Video

Ein Video mit impossanten Aufnahmen zum Artilleriewerk Faulensee finden Sie hier.


Zu beachten, damit Ihr Ausflug perfekt wird

  • Gruppenführungen jederzeit auf Anfrage möglich.

  • Führungen von Frühling bis Herbst, an ausgewählten Wochenenden.

  • Angepasste Kleidung: gutes Schuhwerk und warme Kleider (ca. 12 Grad Innentemperatur).


Kontakt

Artilleriewerk Faulensee

Frau Ursula Schaller

Kirschgartenstrasse 23a

3705 Faulensee


Tel.: +41 33 654 25 07

E-Mail:

Webseite: www.artilleriewerk-faulensee.ch

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Offizielle Besichtigungstermine 2021:

www.artilleriewerk-faulensee.ch/besichtigungstermine/

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Individualgäste
Zahlungsmöglichkeiten
  • American Express
  • Barzahlung
  • Diners Club
  • EC-Karte
  • Mastercard
  • Visa
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage

Preisinformationen

Erwachsene: CHF 12.00

Schüler, Lehrlinge,Studierende: CHF 7.00

reduzierte Preise für Gäste mit Panorama-Card und reduzierte Gruppentarife

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.