Referat über Armin Schwarzenbach - ein Spiezer Maler

In 11 Tagen

Auf einen Blick

Barbara Gurtner-Schwarzenbach, Tochter des Kunstmalers referiert über das Leben und Arbeiten ihres Vaters. Anlass ist die Sonderaustellung 2024 "Armin Schwarzenbach-ein Spiezer Maler"
Armin Schwarzenbach (1914-2000) welcher seit 1944 sein Atelier in Spiez hatte, malte ausdrucksstarke farbenfrohe Bilder von Menschen, Blumen und Landschaften. Einige seiner Bilder sind auf Reisen in die Provence, nach Italien, Mallorca und Ägypten entstanden.
Die Sonderausstellung 2024 konnte dank Leihgaben aus der Spiezer Bevölkerung realisiert werden.
Barbara Gurtner-Schwarzenbach wird in ihrem Referat auf die Entstehung der Bilder, seine Arbeiten und Motive in der Natur und sein Leben eingehen.

Termine im Überblick

Juni 2024

Kontakt

Verein Heimat- und Rebbaumuseum

Föhrenweg 13

3700 Spiez


Tel.: 079 651 30 74

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Gratis (Kollekte)

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.