Mike Maurer's Thunder Blues Band

In 7 Tagen

Auf einen Blick

«Like a rolling Thunder from over yonder!”
Seinen ersten Bluessong (Titel: «That’s my Blues”) schrieb der Songwriter, Sänger und Trompeter MIKE MAURER 1978 und nahm ihn ins Repertoire seiner Band «Crash» auf.

Dass sein Name dem Blues-Publikum (noch) nicht so geläufig ist, mag damit zusammenhängen, dass Mike in den letzten 40 Jahren in vielen Stilrichtungen unterwegs war, von Rock über Rhythm and Blues bis Jazz. Als Alphornbläser bereiste er die halbe Welt und spielte an Tina Turners Hochzeitsfest.
Doch der Blues zieht sich als roter Faden durch Maurers Karriere: Im Programm seiner Bands (Silent Crash, Soulin’ Crash, Al P. Horn & The Funk Preachers, Uptown Big Band etc.) fanden sich stets auch reine Bluesnummern. Als Trompeter spielte Mike u. a. in der Kult-Combo IGIM Blues Band oder mit Span, Jammin’ und mit der Lazy Poker Blues Band – mit letzterer sogar im Vorprogramm von B.B. King.
Die Horn Section «The Thunder Horns» war über zwei Jahrzehnte lang die erste Adresse für Bläsersätze, ob live oder im Studio.
Die Wertschätzung der Szene-Insider äusserte sich in der Einladung zu den «Swiss Blues Legends»-Konzerten 2017 in Baden oder zum Blues Zeppelin-Jubiläums-Festival 2019 in Bern.

Nun ist die Zeit reif für ein reines Blues-Projekt. Dabei kommt es nach 25 Jahren wieder zur Zusammenarbeit mit dem vielfach gelobten Schweizer Gitarristen ROLF «LL» LÜTHI. Rolf und Mike haben in verschiedenen Bands (Silent Crash, Soulin’ Crash, LL & the Handimen u. a.) zusammengespielt und auch gemeinsam Songs geschrieben.
Mit den SHUFFLE KINGS Charlie Weibel (Drums) und René Eberhard (Bass) ist zudem die routinierte und seetüchtige Wunsch-Rhythm-Section mit an Bord.

Man darf gespannt sein, wie die Reise verläuft!

Termine im Überblick

März 2024

Kontakt

ROX Music Bar

Bahnhofstrasse 2

3700 Spiez


Tel.: +41 (0)33 535 30 11

Webseite: www.roxbar.ch

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Kollekte

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.