Hochzyt in Liebiwil

In 33 Tagen

Auf einen Blick

Hochzyt in Liebiwil
Lustspiel in 3 Akten von Josef Brun



Das Team

Regie: André Luginbühl, Aeschiried

Bühnenbild: Ruedi Mürner

Maske: Barbara Favri, Ruth Däpp



Samuel Steiner, Gastwirt zum Ochsen - Martin Berger

Uschi Steiner, seine Tochter - Christina Heymann

Käthi Steiner, seine Tochter - Sophia Reusser

Tamara Stampfli, Heiratsvermittlerin - Anna von Känel

Ruedi Imhof, Liebhaber - Felix Lüthi

Felix Döbeli, Liebhaber - Ruedi Straubhaar

Rosetta Hösli, Psychologin - Hanna Reusser

Wilhelm Hasenbein, Ihr Assistent - Hans Rebmann

Melchior Inderbizin, Heiratskandidat - André Luginbühl



Statisten: Manfred Schenk, Ueli Inniger, Ruedi Mürner

Akt 1.2.3 - Gartenrestaurant zum Ochsen

Aufführungsrechte: Breuninger-Verlag Aarau



Zur dreissigsten Aufführung:

Samuel Steiner, der Wirt zum Ochsen in Liebiwil hat zwei Töchter. Die eine hübscher, die andere weniger. Das heisst, sie wäre es eigentlich auch, wenn sie nur wollte.

Ob da die Psychologin Rosetta Hösli und ihr Assistent Abhilfe schaffen können? Schön wäre es, denn das widerspenstige Töchterlein sollte, wenn es nach Vaters Kopf geht, unbedingt an den Mann gebracht werden. Doch keiner will so recht anbeissen, trotz der beachtlichen Mitgift eines Restaurants und eines Bauernhofes.

Hat da vielleicht die Heiratsvermittlerin Tamara Stampfli mehr Erfolg?...

Lassen wir uns überraschen und warten gespannt, sie sich die Dinge entwickeln.



Viel Spass beim diesjährigen Stück "Hochzyt in Liebiwil" wünschen Euch die Frutigtaler Spiellüt.

Text: André Luginbühl

Wir bitten um Anmeldung und müssen gleichzeitig auf die geltenden Bestimmungen des BAG hinweisen, welche die bekannten drei G fordern (Genesen, Geimpft oder Getestet). Wir bitten um Verständnis.

Info Center Spiez ab 1. November 2021

Termine im Überblick

November 2021

Kontakt

Thunstrasse 2

3700 Spiez


Webseite: www.frutigtalerspielluet.ch

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

CHF 15

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.